Migration_Integration2.jpg
Migration & IntegrationMigration & Integration

Sie befinden sich hier:

  1. Weitere Angebote
  2. Migration & Integration

DRK-Bildungswerk Hochfeld

Ansprechpartnerin

Judith Crichton
Leiterin Sachgebiet Migration & Integration

DRK-Bildungswerk Hochfeld
Tersteegenstr. 16
47053 Duisburg

Tel.: 0203 / 94 169 070

Migration und Integration

Seit Januar 2016 führen die DRK-Bildungswerke Duisburg in Kooperation mit dem Jugendamt und dem Amt für schulische Bildung der Stadt Duisburg verschiedene Projekte im Bereich Migration und Integration durch, um geflüchtete und zugewanderte Familien für frühkindliche Bildungsangebote zu gewinnen. In den verschiedenen Projekten werden neben KiTa- und Schulersatzgruppen auch Eltern-Kind-Gruppen sowie Sprachförderung für Kinder und ihre Eltern durchgeführt, flankiert von Beratung und Begleitung. Die Angebote dienen dazu, Brücken zwischen den Familien und der Bildungsinstitution zu bauen, denn Familien mit Migrationshintergrund stehen beim Integrationsprozess häufig vor ganz besonderen Herausforderungen.

Darüber hinaus werden klassische Familienbildungsangebote aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung und dem Eltern-Kind-Bereich durchgeführt. Die Begleitung der Bildungsübergänge von Familie in die KiTa oder der KiTa in die Schule ist eine zentrale und wichtige Aufgabe der Zweigstelle der DRK-Bildungswerke. Vielseitige Vernetzungen und Kooperationen zeichnen diese Arbeit im Sozialraum aus.

  • Rucksack / Griffbereit

    Unsere Projekte Griffbereit / Rucksack richten sich an Eltern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mit ihren Kindern.
    Weiterlesen

  • FlüKids

    Elternbegleitung in Kooperation mit den Frühen Hilfen, Eltern-Kind-Gruppen für Familien mit Fluchterfahrung, Eltern-Kind-Gruppen für Zuwandererfamilien aus Südosteuropa
    Weiterlesen

  • Eltern für Eltern

    Eltern aus Südosteuropa werden von Honorarkräften der eigenen Community mit ihren Anliegen angenommen und zu ihren Problemlagen beraten und unterstützt.
    Weiterlesen

  • KiTa-Einstieg

    Das Bundesprogramm „KiTa-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ bietet Hilfe bei der KiTa-Platz Suche oder der Suche nach alternativen Angeboten
    Weiterlesen

  • Erweitertes Schulmodell

    Der begleitete Schulanfang ist ein Angebot für Kinder zugewanderter Eltern, die keinen Kita Platz haben und nun in die Schule kommen.
    Weiterlesen

  • Willkommens Angebote

    Angebote für zugewanderte Kinder und Jugendliche ohne Schulplatz. Ein Kursangebot des DRK, der Stadt Duisburg und dem Kommunalen Integrationszentrum.
    Weiterlesen